Produktpalette

Dolo-Spedifen forte 400 und Dolo-Spedifen 200 enthalten den Wirkstoff Ibuprofen als Arginin-Salz. Ibuprofen beruhigt die Schmerzen, hat eine entzündungshemmende Wirkung und senkt das Fieber.

Indikationen

Dolo-Spedifen forte 400 und Dolo-Spedifen 200 eignen sich für Kurzzeitbehandlung (maximal 3 Tage) von Schmerzen im Bereich von Gelenken und Bändern, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Menstruationsschmerzen, Schmerzen bei Verletzungen und Fieber bei grippalen Erkrankungen.

Dolo-Spedifen 200

Dosierung
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren:
Dolo-Spedifen 200, Tabletten: 1 – 2 Tabletten mit reichlich Flüssigkeit.
Dolo-Spedifen 200, Granulat: 1 – 2 Beutel aufgelöst in einem Glas Wasser.
Vor der nächsten Einnahme ist ein Abstand von 4 – 6 Stunden einzuhalten.

Maximale Tagesdosis: sofern vom Arzt nicht anders verschrieben, sollten nicht mehr als 6 Tabletten oder Beutel Dolo-Spedifen 200 innerhalb von 24 Stunden eingenommen werden.

Verfügbare Packungen
20 Tabletten zu 200 mg
20 Beutel Granulat zu 200 mg

Lesen Sie die Packungsbeilage:
Dolo-Spedifen 200 mg

Dolo-Spedifen forte 400

Dosierung
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren:
Dolo-Spedifen forte 400: 1 Filmtablette mit reichlich Flüssigkeit.
Vor der nächsten Einnahme ist ein Abstand von 4 – 6 Stunden einzuhalten.
Bei Periodenschmerzen wird empfohlen, die Behandlung bereits bei den ersten Anzeichen der Beschwerden mit 1 Filmtablette Dolo-Spedifen forte 400 zu beginnen.
Maximale Tagesdosis: sofern vom Arzt nicht anders verschrieben, sollten nicht mehr als 3 Filmtabletten Dolo-Spedifen forte 400 innerhalb von 24 Stunden eingenommen werden.

 

Verfügbare Packungen
Packung zu 10 Filmtabletten zu 400 mg.

Lesen Sie die Packungsbeilage:
Dolo-Spedifen forte 400 mg

Konsultieren Sie auch:
Warum Dolo-Spedifen
Was ist Dolo-Spedifen